Beschreibung

  • reich an essentiellen Fettsäuren
  • leicht verdaulich
  • fettarm
  • enthält Vitamin K:
    Der Hundeorganismus bildet Vitamin K selber, doch nach Schädigung der Darmflora (z.B. durch Antibiotika) können Schwierigkeiten in der Herstellung auftreten.
    Hierbei kann man den Organismus durch Fütterung von Hühnchenfleisch unterstützen.

Hühnchenfleisch bringt Abwechslung in jeden Napf!